Tierpark Eberswalde
Ein Osterspaziergang

    am Rande eines

Schachturniers

   


Der Tierpark in Eberswalde gehört sicher zu den attraktivsten Kleinzoos in Deutschland.
(dies ist wohl auch amtlich bestätigt)

Ich habe ihn mir wieder einmal Ostern 2007 angesehen.

Dies geschah am Rande des Eberswalder Osterturniers
(Er ist zu Fuß nur ca. 15 min vom Spiellokal entfernt,
mit dem Auto wird das ein- und aussteigen wohl das zeitraubendste sein)

Auch wenn Mitte April die Bäume noch kahl waren,
der Besuch hat sich schon gelohnt.

  Die Tropenhalle
Hier kann man verschiedenen frei herumlaufenden bzw. fliegenden Tieren begegnen.

  Das Löwengehege
Hier kann man durch einen Tunnel in einen Glaspavillon mitten im Gehege gehen

  Die Wege des Parks
Hier kann man auch einer frei herumlaufenden Affenherde begegnen.

 
       


Irgend so ein Ferkel am Spieß, welches gerade zerschippelt wurde, gab es auch.
(Ich habe diesbezüglich zwar nicht so viel Erfahrung, aber ich fand es gut.)


Einen schönen Botanischen Garten gibt es in Eberswalde auch
(Nur für diesen ist wohl der April nicht unbedingt der beste Zeitpunkt)
(Und ein bißchen weiter weg ist er auch)


Die folgenden habe ich auch gesehen.